Heute am 09.09.2019 ist es endlich soweit – Paolo Orban startet als neuer „Azubi im Einsatz“!

Paolo ist im 3. Lehrjahr und löst seinen Vorgänger Valentin Oettl ab, der seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker erfolgreich abgeschlossen hat.

Nun darf Paolo mit dem Azubi-Mini und seinem bisher angeeigneten Wissen alleine zum Kunden fahren um eigene Erfahrungen zu sammeln. Denn darum geht es beim Projekt „Azubi im Einsatz“, die jungen Auszubildenden sollen früh lernen Verantwortung zu übernehmen und selbstständig Arbeiten durchzuführen.

Das Projekt hat sich positiv bewährt, denn zusätzlich zu den Vorteilen für die Azubis profitieren auch unsere Kunden von einem niedrigeren Stundensatz. Und falls doch mal etwas schief gehen sollte steht natürlich sofort ein kompetenter Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.

Also zögern Sie nicht, uns auf diesen Extra Service anzusprechen!

Unser „Azubi im Einsatz“ kann Reparaturen, wie z.B. Spülkasten- oder Armaturen-Austausch, Erneuerung von sanitären Einrichtungsgegenständen und Accessoires und vieles mehr selbstständig durchführen.

Wir bedanken uns bei Valentin für die tolle Zeit als „Azubi im Einsatz“ und wünschen nun Paolo einen guten Start und gutes Gelingen in seinem neuen Aufgabenbereich.