Entstanden ist in einjähriger Bauzeit eine Anlage mit 2 x 6 Wohneinheiten die mit hygienisch unbedenklichen Wohnungsstationen versorgt werden.

Um die Wartungsintervalle zu verlängern wurde im zentralen Hauswassereingang eine Entkalkungsanlage von Grünbeck eingebaut.

Die Bäder sind barrierefrei und mit bodenebenen Duschen versehen. Auf einzelne Kundenwünsche wurde mit zusätzlichen Badewannen und Badmöbeln eingegangen.

Angeschlossen an das Nah-Wärmenetz der Gemeinde Leeder, das mit 100 % erneuerbarer Energie versorgt wird, konnten wir im Mai 2021 nun dieses Vorzeigeobjekt in Zusammenarbeit mit dem TÜV an unseren Partner die Amberg-Bau GmbH & Co. KG übergeben.