Hackschnitzel gelten bei der Verbrennung als CO² neutral und sind daher umwelt- und klimafreundlich. Diese 90 kW Hackschnitzelheizung beheizt ein landwirtschaftliches Anwesen mit 2 Wohneinheiten die durch erdverlegte Fernleitungen miteinander verbunden sind. Ein Pufferwasserinhalt von 3.900 Litern und einem integrierten Feinstaubfilter sorgten dafür, dass diese Anlage vom Staat mit 5.250,- Euro gefördert wurde. Durch eine Fernüberwachung haben wir Zugriff auf die Regelung und können im Störfall sofort mit unserem Serviceteam reagieren.