kerker – Aktuell

Kurzzeitpflege in Fuchstal-Leeder

Im Landkreis Landsberg ist die Nachfrage nach Pflegeplätzen steigend, deshalb entschied sich die Mobile Pflege Fuchstal (Familie Gürster-Rommeley) für den Neubau von 16 Kurzzeitpflegeplätzen in Fuchstal-Leeder, in dem eine Pflege für Senioren bis 4 Wochen möglich ist.

Bei der detaillierten Planung entstanden 16 Einzelzimmer mit 8 von uns ausgestatteten Bädern, davon 4 rollstuhlgerechte und 4 barrierefreie Bäder nach DIN 18040. Ebenso wurde bei der Planung der bayerische Rahmenhygieneplan für Infektionsprävention in Heimen berücksichtigt.

Die ebenfalls von uns installierte Heizungsanlage nach KfW 40 Standard ist an die örtliche Nahwärmeversorgung angebunden. Ein dezentrales Wohnraumlüftungsgerät für jedes der modern ausgestatteten Zimmern, sorgt für ein gutes Raumklima und Wohlbefinden. Auch die hygienisch unbedenkliche Frischwassertechnik nach aktuellem Stand der Trinkwasserverordnung war ein wichtiger Bestandteil der Planung.

Wir sind stolz dieses Projekt begleitet und vollendet zu haben und wünschen für die Zukunft alles Gute!

Weitere Infos zur Kurzzeitpflege finden Sie unter www.mobile-pflege-fuchstal.de.

Neubau BiLL in Landsberg

Vor kurzem wurde ein ganz besonderes Projekt fertiggestellt – die Beschäftigungsinitiative Landsberg am Lech, kurz „BiLL“. Die soziale Werkstatt mit acht Einzimmerapartments für hilfsbedürftige Mitmenschen wurde im Zeitraum September 2016 bis August 2017 errichtet.

In dem Neubau wurde moderne Heiztechnik mit Brennwertnutzung, eine zentrale Trinkwassererwärmung über eine Frischwasserstation, sowie Raumtemperierung über Fußbodenheizung im kompletten Gebäude verbaut. Außerdem wurden Vorbereitungen zur Nutzung von Solarenergie getroffen, die Energiespeicherung erfolgt über groß dimensionierte Pufferspeicher.

Im Werkstattbereich wurden die Sozialräume von uns Sanitär ausgestattet, sowie die Einzimmerapartments mit WC, Waschtisch und großzügigem barrierefreien Duschbereich versehen. Unser Baustellentechniker Christian Raulf hatte die Durchführung der Rohinstallation Sanitär und Heizung unter seiner Aufsicht. Die Installation der Heizzentrale wurde von unserem Techniker Franz Ruf übernommen.

In der neuen BiLLArt-Werkstatt werden aus alten gebrauchten Dingen besondere und kreative Stücke mit einer einzigartigen Geschichte von Mitarbeitern mit Handicap in liebevoller Handarbeit hergestellt. Die BiLL freut sich natürlich sehr über einen Einkauf, ehrenamtliche Arbeit sowie Geld- und Sachspenden, damit Ihre Arbeit weiter so erfolgreich ausgeübt werden kann.

Wir freuen uns, mit dem Neubau einen Beitrag zum Gesamten geleistet zu haben und wünschen der BiLL mit dem neuen Gebäude alles Gute!

Infos zur BiLL: www.bi-ll.de

Frühlingsfest 2017

Am 2. April 2017 findet das Schwabmünchner Frühlingsfest statt. Hierzu laden wir in unser neues Außenlager in der Augsburger Str. 63 ein.

Wir informieren über Haustechniktrends, Eigenstromnutzung, Elektromobilität, Wärmepumpen und Brennstoffzellen.

Neue Lagerhalle

In der Augsburger Straße 63 (zwischen THW und Wertstoffsammelstelle) entsteht aktuell unsere neue Lagerhalle mit Werkstatt, Technik-Ausstellungsbereich und Schulungsraum.

Die Energieversorgung erfolgt über eine Grundwasser-Wärmepumpe und eine Photovoltaik-Anlage mit 30 kWp, ausgestattet mit einem Batteriespeicher zur Stromspeicherung und Eigenstromnutzung. Im Einfahrtsbereich entsteht ein Solar-Carport mit Stromtankstelle für betriebseigene Elektrofahrzeuge, z.B. für den neuen Elektro-Gabelstapler.

Mit der Nutzung der PV-Anlage streben wir einen Eigenversorgungsgrad (Autarkiegrad) von min. 60 % an.

VORANKÜNDIGUNG 12. März 2016: „Die Nacht der Verführung“

Zum dritten Mal veranstalteten wir mit unserem Nachbarn Einrichtungshaus Bruckner „Die Nacht der Verführung“. Dabei wurde das Möbelhaus wieder in einen Gourmet-Tempel mit Casino-Flair und Partyzone verwandelt. Wir betreiben die exklusive Champagner-Bar und hielten einige Überraschungen bereit.

» Hier können Sie die letzten Veranstaltungen auf sich wirken lassen.

Augsburger Immobilientage vom 19. – 21. Februar 2016

Vom 19. – 21. Februar 2016 fanden die Augsburger Immobilientage statt. Diese Messe bietet eine Vielzahl an Themen rund um das Bauen und Sanieren. Wir waren zum ersten Mal vertreten und präsentierten speziell zwei unserer Leistungsbereiche:

Alles aus einer Hand – Bäder, Gäste-WCs und Wellness-Bereiche

Haustechniksysteme – Intelligente Lösungen für Eigenstromnutzung mittels Stromspeicherung und effiziente Regelsysteme