Zentrale   Service   Notdienst
 082 32
Zentrale:96 44-0
Service:96 44-88
Notdienst:96 44-44

Aktuelles


Unsere neuen Azubis!

Herzlich Willkommen im Kerker-Team lieber Luca, Kilian und Yannik.

Unsere neuen Azubis sind startklar für ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker.

Wir wünschen eine tolle Lehrzeit! weiterlesen >>


Sommerfest 2018

Bei unserem Familien-Sommerfest Ende Juni waren alle Mitarbeiter samt Familien eingeladen.  Als Location diente unsere neue Halle mit Terrasse, Spielwiese und Sonnen-Sitzplatz direkt an der Singold.

Ab Nachmittags konnte bereits bei Kaffee und Kuchen das  weiterlesen >>


Lehrlinge dringend gesucht

Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein Studium. In Bayern gab es 2002 rund 220.000 Studenten. Heute sind es fast 390.000. Wo führt das hin? Welche Auswirkungen hat der Akademisierungswahn? Hat die Politik die falschen Anreize geschaffen und wie geht es jetzt weiter? weiterlesen >>


Bad aus einer Hand

Wer kennt Sie nicht auch noch, die Farben der Badezimmer in den 70er Jahren? Wie schön sie damals auch waren, irgendwann darf es mal was Neues sein.

Bei unserer Badsanierung aus einer Hand, bei der alle Gewerke über uns koordiniert werden, spielen neben Design und Funktionalität natürlich auch die Kundenwünsche eine große Rolle. weiterlesen >>


Kurzzeitpflege in Fuchstal-Leeder

Im Landkreis Landsberg ist die Nachfrage nach Pflegeplätzen steigend, deshalb entschied sich die Mobile Pflege Fuchstal (Familie Gürster-Rommeley) für den Neubau von 16 Kurzzeitpflegeplätzen in Fuchstal-Leeder, in dem eine Pflege für Senioren bis 4 Wochen möglich ist.

Bei der detaillierten Planung entstanden 16 Einzelzimmer mit 8 von uns ausgestatteten Bädern, davon 4 rollstuhlgerechte und 4 barrierefreie Bäder nach DIN 18040. Ebenso wurde bei der Planung der bayerische Rahmenhygieneplan für Infektionsprävention in Heimen berücksichtigt.

Die ebenfalls von uns installierte Heizungsanlage nach weiterlesen >>


Neubau einer Gewerbehalle

Der Familienbetrieb ikusto GmbH in Untermeitingen ist für die Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe bekannt.

Das starke Wachstum in den vergangenen Jahren hat dazu geführt, dass die ikusto GmbH an ihre räumliche Grenzen in der aktuellen Produktionshalle gestoßen ist. Somit wurde neben der bestehenden Halle eine neue Produktionshalle mit 1.200 m² errichtet.

Damit der Energiebedarf umwelt- und ressourcenschonender gedeckt werden konnte, wurde von uns ein energetisches Konzept umgesetzt.

Folgende Leistungen wurden in diesem Projekt von unserer Seite umgesetzt: weiterlesen >>


Frühlingsfest 2018

Am Sonntag, den 18. März 2018 fand das Frühlingsfest in Schwabmünchen statt. Für unsere Stammkunden wurden bereits ab 10 Uhr die Tore unserer neuen Halle geöffnet und ein kleiner Frühstücksbrunch serviert. Bis zum eigentlichen Beginn des Frühlingsfestes um 12:30 Uhr konnte auf spezielle Fragen in einer kurzen Beratung eingegangen werden und die verschiedenen Ausstellungsexemplare unserer Partnerfirmen in Ruhe betrachtet werden.

Folgende Firmen hatten Ihre Produkte ausgestellt: Fliesen Schweier, Viessmann, Vaillant, Duravit, Geberit, Zehnder, Grünbeck und Sport Berger mit seinen Elektrobikes.

weiterlesen >>

Neubau BiLL in Landsberg

Vor kurzem wurde ein ganz besonderes Projekt fertiggestellt – die Beschäftigungsinitiative Landsberg am Lech, kurz „BiLL“. Die soziale Werkstatt mit acht Einzimmerapartments für hilfsbedürftige Mitmenschen wurde im Zeitraum September 2016 bis August 2017 errichtet.

In dem Neubau wurde moderne Heiztechnik mit Brennwertnutzung, eine zentrale Trinkwassererwärmung über eine Frischwasserstation, sowie Raumtemperierung über Fußbodenheizung im kompletten Gebäude verbaut. Außerdem wurden Vorbereitungen zur Nutzung von Solarenergie getroffen, die Energiespeicherung erfolgt über groß dimensionierte Pufferspeicher.

Im Werkstattbereich wurden die Sozialräume von uns Sanitär ausgestattet, weiterlesen >>


Neue Lagerhalle

In der Augsburger Straße 63 (zwischen THW und Wertstoffsammelstelle) entsteht aktuell unsere neue Lagerhalle mit Werkstatt, Technik-Ausstellungsbereich und Schulungsraum.

Die Energieversorgung erfolgt über eine Grundwasser-Wärmepumpe und eine Photovoltaik-Anlage mit 30 kWp, ausgestattet mit einem Batteriespeicher zur Stromspeicherung und Eigenstromnutzung. Im Einfahrtsbereich entsteht ein Solar-Carport mit Stromtankstelle für betriebseigene Elektrofahrzeuge, z.B. für den neuen Elektro-Gabelstapler.

Mit der Nutzung der PV-Anlage streben wir einen Eigenversorgungsgrad (Autarkiegrad) von min. 60 % an. weiterlesen >>


Top